Navigation

Manfred Flunker

Öffentlichkeitsarbeit und Informationskommunikation

Name Manfred Flunker
Position Leitender Angestellter im Ressort Öffentlichkeitsarbeit und Informationskommunikation mit dem Schwerpunkt maximaler Transparenz, angestellt im Designministerium
Geburtsdatum 16. Juni 1977
Ort Berlin
Religion evangelisch
Familienstand ledig
Kinder 3 Kinder
Beruflicher Werdegang 1981 – 1982: Vorschule für antiautoritär erzogene Kinder

1982 – 1991: Besuch der Waldorfschule, Abitur 1991

1987: Erste Versuche, geometrische Formen mit geschlossenen Augen zu zeichnen, „mehrere Auszeichnungen“

seit 1992: Mitglied der Kreisgruppe Zirkeldreher

1993 - 2007: Redakteur der Designzeitung „Die Kreise um sich selbst“

2007: Berufung in das Designministerium
Schwerpunkte der Arbeit im Ministerium Leiter der Abteilung für die Ausarbeitung kommunikativer Informationsstrategien in Bezug auf die Vermittlung gestaltungsrelevanter Inhalte. Gleichzeitige Entwicklung komplexer Informations- und Kommunikationsstrukturen bei ausreichender Gewährleistung der Opazität. Schwerpunkte hierbei sind die Überwachung von Orientierungssystemen und das Bereitstellen von Ablagen für die Aufbewahrung modularer Informationen bis zu ihrer Entschlüsselung
Besondere Errungenschaften (bezogen auf das Arbeitsfeld) Organisationsorgan der „Gruppe XL Leidenschaft für Kreise e.V.“

erster Ansprechpartner im Kunstverein „Hey“

wöchentliche Kolumne in der Designzeitung „Die Kreise um sich selbst“

Zitat aus „Die Kreise um sich selbst”, Ausgabe Juni 2006: „Wir sollten das Design an den Hörnern packen – warum so lange warten?“
Hobbies / Vereinsmitgliedschaften Fördermitglied des Männergesangsvereins „Ho lets go“

Trainer des Fußballvereins 1. FC Rund

Typografieliebhaber
Kontakt Sollten Sie Fragen zu oder Anregungen für dieses Ressort haben, so nutzen Sie bitte unser Kontaktformular
Seite weiterempfehlenSeite weiterempfehlen
Impressum | Herausgeber: Designministerium | © Designministerium 2007 Offizieller Adler des Designministeriums